Schiebetüren aus Glas für die Decke oder zum Befestigen an der Wand

Oft ist in Zimmern, die besonders klein sind oder in denen der Platz schlecht genutzt ist, eine strategische Raumeinteilung nötig. Haben Sie sich zur Teilung des Platzes, über den Sie verfügen,  entschlossen, so könnten Sie sich auch dazu entscheiden, von den Schiebetüren aus Glas Gebrauch zu machen. Diese sind eine praktische und elegante Hilfe, die es Ihnen ermöglicht einen Raum zu teilen und dabei noch an Platz zurückzugewinnen. Durch die Schiebetüren aus Glas sparen Sie nämlich den Platz, den Sie zum Öffnen einer normalen Tür benötigen würden.




Dies zahlt sich vor allem in kleinen Räumlichkeiten aus. Die Schiebetüren aus Glas von Vetroin, einem Unternehmen in Castel Mella in der Provinz Brescia, sind ein Produkt großer Qualität.
Es stehen Ihnen zwei Arten dieser Türen zur Auswahl. Wir haben Ihnen Deckenschiebetüren aus Glas anzubieten, die an der Decke selbst befestigt werden. Für den Fall, dass das Zimmer mit einer Decke aus Gipspappe oder Quadraten ausgestattet ist, wird es nötig sein eine adäquate Verstärkung einzubauen, die das Gewicht der Tür aushält. Oder Sie entscheiden sich für die Schiebetüren aus Glas, die an den Seitenfenstern angebracht werden. Diese sind mit einem Flaschenzugsystem ausgestattet, aufgrund dessen eine Glasplatte horizontal auf ein bereits an der Seite vorhandenes Glas auflaufen kann. Der erste Typ wird auf einer quadratischen Stütze befestigt, während der andere auch aufrunden Stützen angebracht werden kann. Beide Arten der Türen sind maximal 120 cm breit.

14/02/2012
14/01/2012
14/07/2012
14/05/2012
14/03/2011
14/02/2013
I contenuti di questo sito non hanno carattere di periodicità e non rappresentano 'prodotto editoriale'.